Einweihung des Landschaftsparks Dreschschuppengelände

02.10.2017

Zur feierlichen Einweihung des Geländes rund um den Dreschschuppen lud Bürgermeister Günther Pilz am Samstag, 23.09.2017 recht herzlich ein. Zu Gast waren der Vorsitzende des Verbands Region Stuttgart, Thomas S. Bopp, der projektverantwortliche Planer Michael Eisele sowie einige Regionalräte und die Mitglieder des Gemeinderats und interessierte Bürgerinnen und Bürger Hessigheims.

Im Anschluss an die Begrüßung durch den Bürgermeister und die Redebeiträge der Herren Bopp und Eisele wurde die Stele feierlich enthüllt. Sie gilt als Zeichen für dieses neu geschaffene, attraktive Areal direkt am Neckar, wo Einwohner, Gäste und Touristen gerne flanieren und verweilen. Herr Bopp bezeichnete den Platz in seiner Rede gar als „grünes Wohnzimmer“ Hessigheims.

Beim 1. Hessigheimer Weindorf hatten die Gäste anschließend Gelegenheit den Platz mit all seinen Vorzügen bei kulinarischen Köstlichkeiten und unter musikalischer Begleitung des Musikvereins Hessigheims zu genießen.

Die Umgestaltung des Geländes rund um den Dreschschuppen war der Gemeinde mit finanzieller Unterstützung des Verbands Region Stuttgart i.H.v. 150.000 € aus dem Förderprogramm „Landschaftspark Neckar“ ermöglicht worden.