Startschuss zur gemeinsamen Gestaltung eines Gesamtkonzepts

30.03.2017
In der Kita Farbklecks in der Angelgasse steht die Neugestaltung des unteren Bereichs der Außenanlage auf dem Plan.
Die Gemeinde beauftragte den Architekten Reinboth mit der Aufstellung eines Gesamtkonzepts unter Beteiligung der Eltern und Erzieherinnen. Herr Reinboth war bereits bei der Gestaltung der Außenanlage der Kinderkrippe für die Gemeinde Hessigheim tätig und konnte diesen ähnlich gelagerten und unter schwierigen Vorzeichen stehenden Prozess erfolgreich begleiten.
Aufgrund dieser positiven Erfahrungen ist es Bürgermeister Günther Pilz ein wichtiges Anliegen, die Gestaltung der Außenanlage in der Kita Angelasse ebenfalls mit den Entscheidungsträgern aus Gemeinderat und Verwaltung sowie den künftigen Nutzern gemeinsam zu besprechen, um Nutzungswünsche und finanzielle Möglichkeiten in Einklang zu bringen.
Aus diesem Grund fand am Montag, den 27.03.2017 eine gemeinsame Vor-Ort-Besichtigung mit dem Architekten und Vertreter des Gemeinderats, der Verwaltung sowie der Erzieherinnen und Eltern statt. Dabei wurden die unterschiedlichen Vorstellungen artikuliert und gesammelt. In einem nächsten Schritt werden die besprochenen Maßnahmen nun von Herrn Reinboth in ein Konzept samt Kostenschätzung gebracht, worüber dann weiter befunden werden kann.