Sanierung des Sportplatzes- Bauarbeiten haben begonnen

20.02.2018
Im Laufe dieser Woche wurde mit den Bauarbeiten zur Sanierung des Sportplatzes durch die Firma Sportstättenbau Garten Moser aus Essingen begonnen.
Der Auftrag  i.H.v. 365.000 € brutto wurde Ende letzten Jahres durch den TASV Hessigheim mit Zustimmung des Gemeinderats vergeben.  
Das Projekt, das den inzwischen über 40 Jahre alten und kaum noch zu bespielenden Sportplatz zeitgemäß erneuern wird, ist seit einigen Jahren aufgrund der hohen Investitionssumme und der schwierigen Untergrundverhältnisse in der kommunalpolitischen Diskussion gewesen  und kann nun durch die gute Zusammenarbeit des TASV, der Gemeinde und dem Württembergischen Landessportbund zur Realisierung gebracht werden. Durch vielfältige Bemühungen aller beteiligten Akteure kann die Finanzierung des Projekts  gestemmt werden, wonach der TASV einen Eigenanteil von 25 % der Bausumme, der WLSB Zuschussmittel i.H.v. rund 100.000 € und die Gemeinde den Rest- sowie eine entsprechende Vorfinanzierung des TASV-Anteils beisteuert.
Mit diesem Projekt geht eine für den TASV zwingend notwendige Maßnahme und ein langersehnter Wunsch in Erfüllung.
Die Gemeinde wünscht einen möglichst reibungslosen und erfolgreichen Bauablauf.