Hessigheim beteiligt sich an der Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher

16.01.2020
Kita Tausendfüßler in Hessigheim beteiligt sich an der Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher

Seit Beginn des neuen Ausbildungsjahrs 2019 / 2020 sind wir dabei:

Die KiTa Tausendfüßler in Hessigheim nimmt am Bundesprogramm „Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher: Nachwuchs gewinnen, Profis binden" teil und wird dabei durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit voraussichtlich 37.440 € unterstützt.

Durch die Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern möchten die Gemeinde Hessigheim Fachkräfte gewinnen und dazu beitragen, eine gute und qualitativ hochwertige Betreuung für alle Kinder in unserer Obhut sicher zu stellen.

Frau Romina Kuge absolviert ihre Ausbildung in einer praxisintegrierten Form, das bedeutet, die Teilnehmenden lernen abwechselnd  an der Fachschule und in der Praxis wie z.B. in der Kita.

Die drei „P" für „Personal":

Mit dem Bundesprogramm „Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher: Nachwuchs gewinnen, Profis binden unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die Bundesländer und die Träger von Kindertageseinrichtungen dabei, pädagogische Fachkräfte zu gewinnen, die Ausbildung zu verbessern und gut qualifizierte Fachkräfte im Beruf zu halten, durch

•    mehr praxisintegrierte vergütete Ausbildung
      für Erzieherinnen und Erzieher,
•    gute Praxisanleitung durch professionelle
      Begleitung der Fachschülerinnen und
      Fachschüler und
•    neue Perspektiven mit dem
     Aufstiegsbonus für Profis.

Weitere Informationen zum Bundesprogramm „Fachkräfteoffensive " finden Sie auf der Webseite https://fachkraefteoffensive.fruehe-chancen.de/