Kindertageseinrichtungen Hessigheim

„Statt Kinder Wissen zu lehren, statt ihnen beizubringen, was sie lernen sollen, was Erwachsene festgelegt haben, statt sie so zu formen, wie es dem Bild von Erwachsenen entspricht, kommt es darauf an, Kinder kennen zu lernen, sich ein Bild von ihren Fähigkeiten und Interessen zu machen und darauf aufbauend, geeignete Impulse zur Unterstützung der Neugier und des Forschergeistes von Kindern zu finden“ (Kornelia Schneider, DJI).

In Hessigheim gibt es drei Kindertageseinrichtungen: Die Kindertageseinrichtung "Tausendfüßler" und "Farbklecks", in der Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren betreut werden.

Darüber hinaus gibt es seit Mai 2014 eine Kinderkrippe mit 20 Plätzen für 1 bis 3-jährige Kinder. Die Kinderkrippe "Am Mühlberg" befindet sich auf dem Gelände der Grundschule.

In allen Einrichtungen wird der Orientierungsplan mit dem Infans-Konzept umgesetzt. Das heißt:

Um die Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder gezielt zu begleiten, identifizieren unsere pädagogischen Fachkräfte anhand intensiver Beobachtung die speziellen Interessen jedes einzelnen Kindes. Auf den Beobachtungen aufbauend und im fachlichen Austausch mit dem Team erarbeiten sie konkrete Entwicklungsziele. In thematisch gestalteten Räumen und mit Hilfe vielfältiger Materialien werden diese Ziele umgesetzt. Für jedes Kind werden in einem Portfolio die jeweiligen Entwicklungsprozesse festgehalten. Jede Kindertageseinrichtung der Gemeinde Hessigheim befindet sich in der Umsetzung in einem ganz individuellen Prozess.

Sie wünschen weitere Informationen oder haben Anregungen? Klicken Sie hierfür auf die Buttons unserer jeweiligen Einrichtungen oder wenden Sie sich gerne an die Verwaltung, info@hessigheim.de.

Eröffnung Naturkindergarten Unterholz

Am vergangenen Donnerstag fand die offizielle Eröffnung unseres Naturkindergartens statt. Bürgermeister Günther Pilz begrüßte Architekt Thomas Rupp, Eltern, Kinder, das pädagogische Personal sowie die Gemeinderäte und ließ die Entstehung des Naturkindergartens Revue passieren.

Von der Idee bis zur Umsetzungen dauerte es nicht lange. Im Herbst 2019 kamen die Überlegungen einer Naturgruppe aus der Bürgerschaft und wurden mit offenen Ohren von Bürgermeister Günther Pilz entgegengenommen. Nachdem bereits nach kurzer Zeit 40 Bürger ihr Interesse bekundeten, handelte die Verwaltung schnell und so fasste der Bürgermeister gemeinsam mit dem Gremium bereits im November 2019 einen Grundsatzbeschluss zur Umsetzung eines Wald- und Naturkindergartens in Hessigheim. Gemeinsam mit dem Revierförster begab man sich auf die Suche nach einem geeigneten Standort und wurde im Unterholz fündig. Das individuelle Design des Bauwagens haben wir dem Architekten Thomas Rupp zu verdanken, der sich unserer Wünsche angenommen hat.

Bürgermeister Günther Pilz betonte in diesem Zuge die gesamtheitlich herausragende Zusammenarbeit zwischen Bürgermeister, Bürgerschaft, Verwaltung, pädagogischem Personal, dem Gemeinderat sowie der Bauleitung. An dieser Stelle erneut ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, die sich dem Projekt angenommen und dieses begleitet haben.

Mit Gesamtkosten in Höhe von etwa 150.000 € und einer Bezuschussung durch Bundesmitteln von rund 100.000 € stellt das Projekt zudem finanziell eine gelungene Sache dar.

Mit insgesamt 15 Anmeldungen für das erste Kindergartenjahr zeigte sich Bürgermeister Günther Pilz sehr zufrieden und freute sich über die positive Resonanz.

Anschließend wurde ein Eröffnungslied der Naturgruppe gesungen, der Bauwagen wurde inspiziert und für Stärkung war ausreichend gesorgt. Insbesondere freute sich die Naturgruppe auch über die zahlreichen liebevollen Geschenke der anderen KiTa’s und des Jagdpächters Martin Nägele. Hierfür erneut ein herzliches Dankeschön.

Hier finden Sie den Modulbogen zur Ferienbetreuung 2022 Ferienbetreuung
sowie das entsprechende SEPA-Lastschriftmandat zur Ferienbetreuung 2022 SEPA-Lastschriftmandat
Hier finden Sie die Modulbögen für die entsprechenden Kindertageseinrichtungen:
Modulbogen Naturkita Modulbogen_Naturkita
Modulbogen Angelgasse Modulbogen_Angelgasse
Modulbogen Trollingerstrase Modulbogen_Trollingerstrasse
Modulbogen Krippe Modulbogen_Krippe
Sie möchten uns Ihren Bedarf oder eine Änderung der Betreuung Ihres Kindes anzeigen?

Hier finden Sie unsere aktuellen Modulbögen:
Modulbogen_Krippe
Sie möchten uns Ihren Bedarf oder eine Änderung der Betreuung Ihres Kindes anzeigen?

Hier finden Sie unsere aktuellen Modulbögen: Modulbogen_Angelgasse
Sie möchten uns Ihren Bedarf oder eine Änderung der Betreuung Ihres Kindes anzeigen?

Hier finden Sie unsere aktuellen Modulbögen: Modulbogen_Trollingerstrasse
Die Gebühren richten sich nach der Anzahl der Betreuungsstunden sowie nach der Anzahl der im Haushalt lebenden Kinder unter 18 Jahren. Erfahren Sie weitere Details in §12 unserer Kindergartensatzung