E I N S A T Z :

13.04.2019
Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr um 23.22 Uhr auf die Kreisstraße Richtung Ottmarsheim alarmiert.

Auf der Kreisstraße zwischen Hessigheim und Ottmarsheim kam aus noch ungeklärter Ursache der Fahrer eines Pkw von der Straße ab und prallte gegen eine Weinbergmauer. Dabei kam der Wagen auf der Beifahrerseite zum Liegen. Um den schwer verletzten Fahrer aus seinem Fahrzeug befreien zu können, musste sich die Feuerwehr einen Zugang über das Dach des verunfallten Wagens verschaffen.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Hessigheim mit drei Fahrzeugen sowie zwei Streifen der Polizei. Der Rettungsdienst und eine Notärztin waren ebenfalls vor Ort.

(Weitere Bilder siehe rechts in der Bildergalerie)


Foto Einsatzstelle