Freiwillige Feuerwehr Hessigheim

              -  U N S E R E   J U G E N D A B T E I L U N G  - 
Foto Endlich wieder Wasser marsch!
Endlich wieder Wasser marsch!

Am Donnerstag, den 08. Oktober war es soweit. Nach genau 266 Tagen hieß es wieder Wasser marsch!
Trotz einiger Einschränkungen wie Maskenpflicht oder dem Entfallen des kameradschaftlichen Teils waren die in Gruppen aufgeteilten Jugendlichen Feuer und Flamme, dass es endlich wieder losging. Mit Spaß und Elan wurde gezeigt, dass das Erlernte noch nicht vergessen ist. Nach der einstündigen Übung waren die Jugendlichen und Betreuer froh, dass die Jugendfeuerwehr nach der Corona-Pause nun endlich wieder gestartet ist.

Weitere Bilder findest du auf der rechten Seite...
Foto Kameradschaftsabend
Hauptversammlung am 22.02.20:

In seinem Tätigkeitsbericht blickte Jugendfeuerwehrwart Daniel Schaaf auf die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr zurück.

In den Übungsabenden wurden Lerninhalte in Brandbekämpfung, Löschangriff, Fahrzeug- und Gerätekunde, Funk und Erste Hilfe vermittelt. Aber auch Spiel und Spaß kamen dabei nicht zu kurz.

Bei der Wahl des Jugendfeuerwehrwartes wurden Daniel Schaaf und sein Stellvertreter Sven Jaksch in ihren Ämtern bestätigt. Auch die Jugendsprecher Chris Künzel und Lars Malicki wurden von den Mitgliedern der Jugendabteilung wiedergewählt.

Im Anschluss an die Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr fand die Hauptversammlung der Einsatzabteilung sowie ein Kameradschaftsabend der Gesamtwehr statt.
Foto Fackelträger stehen bereit
Laternenumzug am 27.10.19:

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr nahmen am traditionellen Laternenumzug des Musikvereins teil. Zusammen mit ihren Jugendleitern begleiteten sie den Umzug durch den Ort.
Foto Ferienprogramm
Ferienprogramm am 07.09.19:

Für das Ferienprogramm der Hessigheimer Feuerwehr hatten sich die Jugendleiter ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht.
Nach der Besichtigung des Feuerwehrhauses und der Löschfahrzeuge entdeckten die teilnehmenden Kinder, dass man mit Feuerwehrgerätschaften auch lustige Spiele und Geschicklichkeitswettkämpfe durchführen kann. Ganz nach dem Motto "Spiel und Spaß bei der Feuerwehr" ging für die Schüler die letzte Ferienwoche an einem kurzweiligen Samstagvormittag zu Ende.
Berufsfeuerwehrtag vom 26.07.19 bis 27.07.19:

Wie fühlt sich ein Berufsfeuerwehrmann, der rund um die Uhr in Bereitschaft sein muss?

15 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Hessigheim erlebten dies 24 Stunden lang. Beim diesjährigen Berufsfeuerwehrtag zeigten die Nachwuchsfeuerwehrleute ihr Können bei Tag und Nacht.
Kurz nach Beginn stand der erste Einsatz mit dem Stichwort "Aussiedlerhof in Flammen" auf dem Programm. Auf dem Fasanenhof wurde angenommen, dass eine Gerätehalle in Flammen steht. Die Jugendlichen meisterten die besondere Art der dortigen Wasserversorgung und löschten die Halle routiniert.
Nach erfolgreicher Übung und reichlicher Verpflegung stand auch schon der nächste "Einsatz" auf dem Programm. Eine durch Steinschlag verschüttete Person musste aus den Felsengärten befreit werden.
Bevor am nächsten Morgen der "brennende" Dreschschuppen gelöscht wurde, musste in der Nacht eine großflächige Personensuche bewältigt werden.
Den Abschluss bildeten die Rettung eines abgestürzten Arbeiters und einer in den Neckar gestürzten Person.
Nach gründlicher Fahrzeugreinigung und einem schmackhaften Essen gingen zwei anstrengende, aber auch spannende und spaßige Tage zu Ende.

Weitere Bilder findest du rechts in der Bildergalerie...
Foto Gruppenbild
Hochzeit von stellvertretendem Jugendfeuerwehrwart Sven Jaksch am 20.07.19:

Anlässlich der kirchlichen Trauung von Theresa und Sven Jaksch trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr vor der Martinskirche in Hessigheim zu einem Spalier.

Jugendfeuerwehrwart Daniel Schaaf gratulierte dem Brautpaar und überreichte ein Geschenk seiner Abteilung. Von der Kreisjugendfeuerwehr, bei der sich Sven auch als Ausschussmitglied engagiert, war Johannes Eberhardt gekommen, um die Glückwünsche von Kreisjugendfeuerwehrwart Oliver Semmler zu überbringen.
Die Jugendlichen hatten sich für das Brautpaar eine ganz besondere Aufgabe ausgedacht: Theresa und Sven mussten sich ihren mit einem Schlauch versperrten Weg "freiknoten".

Weitere Bilder findest du rechts in der Bildergalerie...
Foto Aufgabe wird gemeinsam gemeistert
Kreispokalturnier in Möglingen am 04.05.19:

Die Jugendfeuerwehr Hessigheim nahm auch dieses Jahr beim Kreispokalturnier der Jugendfeuerwehren des Landkreises Ludwigsburg teil.
Trotz widrigen Wetterbedingungen machten sich acht Jugendliche auf den Weg nach Möglingen. Es warteten Stationen wie Knoten, Schlauchkegeln oder Leinenbeutelzielwerfen, um die feuerwehrtechnischen Kenntnisse zu zeigen. Der Spaß kam bei Aufgaben wie Staffellauf, Zeit schätzen, Wasserstaffel oder Wörter mit einem Feuerwehrschlauch buchstabieren nicht zu kurz.
Nach wetterbedingten Abbruch erzielte die Hessigheimer Jugendfeuerwehr einen guten 9. Platz. Nass, müde und durchgefroren, aber zufrieden kehrten die Jugendlichen nachmittags heim.

Weitere Bilder findest du rechts in der Bildergalerie...
Foto Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzender Klaus Haug, Jugendfeuerwehrwart Daniel Schaaf und Kreisjugendfeuerwehrwart Oliver Semmler (von links)
Ehrung für Jugendfeuerwehrwart Daniel Schaaf am 22.03.19:

Für seine Verdienste um die Jugendfeuerwehr Hessigheim wurde Jugendfeuerwehrwart Daniel Schaaf bei der Jahreshauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr in der Gemeindehalle Benningen mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg in Silber geehrt.

Bei der Gründung der Jugendfeuerwehr Hessigheim im September 2005 übernahm Daniel Schaaf als stellvertretender Jugendfeuerwehrwart bereits Verantwortung in der Jugendfeuerwehr Hessigheim. Am 01.01.2011 wurde er zum Jugendfeuerwehrwart bestellt. Seitdem übt er sein Amt mit großem Engagement aus. Mit seiner ausgeglichenen Art ist er sowohl bei seinen Jugendlichen wie auch bei seinen Jugendleitern sehr beliebt und anerkannt. In der Jugendarbeit bringt er immer wieder neue Ideen und Impulse mit ein. Hierbei stehen die Mitglieder seiner Abteilung stets im Mittelpunkt seiner Jugendarbeit. Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzender Klaus Haug und Kreisjugendfeuerwehrwart Oliver Semmler bedankten sich bei Jugendfeuerwehrwart Daniel Schaaf für sein großes Engagement und gratulierten ihm für die verliehene Auszeichnung.
Foto Jugendleiter Wir Jugendleiter freuen uns über neue Mitglieder in unserer Jugend-abteilung. Wenn du mindestens 10 Jahre alt bist und gerne bei uns mitmachen möchtest, bist du bei uns herzlich willkommen. Komm doch einfach mal vorbei. Die Übungsabende findest du hier im Dienstplan.
Foto Gruppenbild
Weitere Bilder von dem Neustart der Jugendfeuerwehr am 08.10.20:
Weitere Bilder von dem Berufsfeuerwehrtag vom 26.07. bis 27.07.19: BILDERGALERIE
Weitere Bilder von der Hochzeit am 20.07.19: BILDERGALERIE
Weitere Bilder von dem Kreispokalturnier am 04.05.19: BILDERGALERIE