Hessigheimer Heimatstube

Kienzles Laden - Heimatstube Hessigheim
Die Heimatstube im Dachgeschoß des "Alten Rathauses"
zeigt Objekte aus Hessigheims Vergangenheit. Neben Haushaltsgegenständen, Möbeln und Kleidungsstücken ist ein vollständig eingerichteter Kaufladen das Herzstück des
kleinen Museums.

Über hundert Jahre, bis Ende der 1970er Jahre, wurde der Laden von
der Familie Kienzle in der Rathausstraße 10, schräg gegenüber vom
"Alten Rathaus", betrieben. Die Ladeneinrichtung wurde vor Abbruch
des Hauses von Robert und Rose Hammer mit Unterstützung des
damaligen Bürgermeisters Horst Neuhäuser für die Nachwelt gerettet.

Viele Hessigheimer erinnern sich noch an "Kienzles Lädle", in dem es
auf engstem Raum fast alles Lebenswichtige gab, von den
Schwefelschnitten für die Weingärtner über "10-Pfennig-Eis",
Sauerkraut aus dem Fass bis zu Feinstrumpfhosen und Fliegenfängern.

Altes Rathaus Hessigheim
Kontaktmöglichkeiten:

Standort:
Rathausstr. 3 (Bürgerhaus Altes Rathaus)

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung

Eintritt frei

Telefon: 07143 / 81430

Leitung:
Heimatpflege Hessigheim
E-Mail an die Heimatpflege