01.07.2024

Deutsche Weinkönigin zu Besuch

Besuch der Weinhoheiten
Bild vergrößern
Besuch der Weinhoheiten

Anlässlich ihrer Deutschlandtour besuchten die amtierenden Deutschen Weinhoheiten - Weinkönigin Eva Brockmann, Weinprinzessin (Pfalz) Lea Baßler, Weinprinzessin (Baden) Jessica Himmelsbach - auch Hessigheim. Begleitet wurden sie von der württembergischen Weinkönigin Larissa Salcher sowie Weinprinzessin Vivian Jesse aus Löchgau. Traditionell besuchen die Weinhoheiten in Ihrem Amtsjahr die 13 deutschen Anbaugebiete und gehen in den Austausch mit den Trauben- und Weinerzeugern. Bürgermeister Günther Pilz durfte die Besucherinnen herzlich willkommen heißen und berichtete über die Schwierigkeiten im Steillagenweinbau und den aktuellen Bemühungen der Gemeinde Hessigheim mit EU-Recht vereinbare Fördermaßnahmen zu kreieren. In der Weinmanufaktur von Fabian Alber (exNicrum) gab es eine Verkostung seiner Weine sowie Informationen rund um die Anbaumethoden neuer Sorten. Über die Arbeit von Reinhold Reustle waren die Weinhoheiten beeindruckt, da er sowohl Weinbergmauern saniert als auch neue Mauern hinzufügt und das meist mit selbst geklopften Steinen.