20.07.2022

Glasfaserausbau in der Gemeinde Hessigheim

Hier finden Sie die ersten allgemeinen Informationen zum angestrebten Glasfaserausbau in der Gemeinde Hessigheim durch die Deutsche Glasfaser.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Entwicklung des Internets und die damit verbundenen Dienste und Möglichkeiten haben in den letzten Jahren große Auswirkungen auf alle unsere Lebensbereiche genommen. Aus dem Leben vieler Menschen sind Smartphones, Smart-TVs oder Tablets nicht mehr wegzudenken. Dabei wer-den immer schnellere und leistungsfähigere Internetverbindungen benötigt, um die stetig steigen-den Datenmengen überhaupt noch verarbeiten zu können.

Telekommunikation ist Existenzvorsorge - sie ist so wichtig wie die Stromversorgung und ein funk-tionierendes Wasserleitungsnetz. Davon bin ich überzeugt. Die momentane Internetanbindung in unserer Gemeinde wird meist über das herkömmliche Kupfernetz durchgeführt. Dieses Netz ist in seiner Leistungsfähigkeit gegenüber der Glasfaser sehr begrenzt und nicht zukunftsfähig.

Die Gemeinde Hessigheim hat aus diesem Grund die Deutsche Glasfaser, einen privatwirtschaftli-chen Investor und Spezialisten, für die Planung, den Bau und den passiven Netzbetrieb von FTTHGlasfasernetzen gefunden, der auf modernste Ausbauverfahren setzt und dies bei zahlreichen Projekten in der Region und in ganz Deutschland bereits unter Beweis gestellt hat.

Die Deutsche Glasfaser wird ab dem 25.07.2022 bis 15.10.2022 bei uns in Hessigheim eine sogenannte Nachfragebündelung starten, um ein reines Glasfasernetz zu verlegen.

Der Komplettausbau kann allerdings nur gelingen, wenn mindestens 33% der Haushalte in dieser Zeit einen Vertrag für einen Glasfaseranschluss abschließen. Entscheiden Sie sich deshalb jetzt für Glasfaser in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus und sparen Sie sich damit die Baukosten für den Hausanschluss.

Wenn die Glasfaserverträge die notwendige 33%-Quote für die Anschlüsse nicht erreichen, wird unsere Gemeinde nicht ausgebaut. So eine Chance bekommen wir in den nächsten Jahren sicher nicht noch einmal. Sie erhalten hierzu in den kommenden Wochen von der Deutschen Glasfaser eine Infomappe und weitere Mailings während der Nachfragebündelung, z.B. zu Tarifen, per Post.

Die Deutsche Glasfaser ist mit einem Servicepunkt persönlich vor Ort vertreten. Den Service-Punkt finden Sie hier:


im Besprechungszimmer des Rathauses im EG
Besigheimer Str. 17, 74394 Hessigheim
vom 25.07.2022 bis einschließlich 15.10.2022


In diesem Servicepunkt können Sie sich während der Nachfragebündelung jeden Montag von 14:30 bis 18:30 Uhr von den Mitarbeitern der Deutschen Glasfaser persönlich beraten lassen. Eine telefonische Beratung ist unter 07153 / 9299820 ebenfalls möglich. Lassen Sie uns jetzt die Chance ergreifen und unser Hessigheim nicht im regionalen Wettbewerb bremsen. Beweisen Sie, dass wir für die Zukunft bereit sind und buchen Sie Ihren Glasfaseran-schluss möglichst bald!

Mit freundlichen Grüßen

Gez.
Günther Pilz
Bürgermeister