Zahlen & Fakten

Hessigheimer Wappen
Bild vergrößern
Hessigheimer Wappen

Hessigheim liegt zwischen Neckar und Weinbergen im Norden des Landkreises Ludwigsburg.

Wappen

Das Wappen spiegelt symbolisch die Bedeutung des Weinbaus für den Ort wieder. Auf einem grünen Hügel, der mit einer weißen wellenförmigen Leiste unterbrochen ist, windet sich ein grüner Rebstock an einem grünen Stab mit fünf grünen Weinblättern und drei blauen Weintrauben empor. Die Trauben und Reben symbolisieren die Tradition des Weinbaus. Die wellenförmige Leiste unterstreicht die unmittelbare Lage am Neckar des Weinbauortes.

Die Farben Grün und Weiß spiegeln sich ebenso in der Flagge der Gemeinde wieder. Am 18. Juli 1979 wurde das Wappen der Weinbau Gemeinde verliehen.

Wussten Sie, dass...

  • Hessigheim derzeit 2.511 Einwohner hat (Stand: 30.09.2021)?
  • die Gemarkungsfläche 503 Hektar beträgt?
  • Hessigheim über 349 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche verfügt?
  • in Hessigheim 90 Hektar Siedlungs- und Verkehrsfläche, 12 Hektar Waldfläche und 42 Hektar Wasserfläche darstellen?
  • die Hessigheimer Felsengärten als die Schwäbischen Dolomiten über die Grenzen hinaus bekannt sind?

Lage

  • Landkreis: Ludwigsburg
  • Regierungsbezirk: Stuttgart
  • Land: Baden­-Württemberg
  • Postleitzahl: 74394
  • Telefonvorwahl: 07143

Mietspiegel

Die Gemeinde Hessigheim weist keinen eigenen Mietspiegel auf. Aufgrund dessen können Sie sich grundsätzlich am Mietspiegel in Ottmarsheim/ Besigheim orientieren mit einem entsprechenden Abschlag von etwa 10 % orientieren.

Auf der nachfolgenden Seite ist eine Berechnung möglich: www.mietspiegel-besigheim.de

Hebesätze

Grundsteuer A: 450 v. H.

Grundsteuer B: 400 v. H.

Gewerbesteuer: 360 v. H.

Hundesteuer

Der Gemeinderat hat am 14. April 2016 in seiner Satzung über die Erhebung der Hundesteuer folgende Sätze je Kalenderjahr festgelegt:

Erster Hund: 108,00 €

Jeder weitere Hund: 216,00 €

Erster Kampfhund: 648,00 €

Jeder weitere Kampfhund: 1.296,00 €

Wasser- und Abwassergebühren

Wasser: 2,14 € + 7 % Mehrwertsteuer

Schmutzwasser: 2,56 € / m3

Niederschlagswasser: 0,31 € / m3

ÖPNV

Regiobus RBS 459
Freiberg–Pleidelsheim–Mundelsheim-Hessigheim–Besigheim
Haltestellen: Gartenstraße und Sattlerei Eisele

Nachtbus N 44
Freiberg-Großingersheim-Pleidelsheim-Höpfigheim-Mundelsheim-Hessigheim-Kleiningersheim
Haltestelle: Brückenstraße

Fahrpläne finden Sie unter: www.vvs.de